Projekt 52/13 – 3 Klitzeklein

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Zweidimensionale Darstellung & Wiedergabe

Weiter geht es in die 3. Runde vom nicht mehr ganz so frischen und inzwischen sehr kaltem 2013 mit dem Projekt 52 von Sari.

Das dritte Thema welches ich für den Januar gewählt habe lautet: Klitzeklein. Nein ich bin kein „Uhrmacher“, jedoch habe ich eine ganze Palette von Perlen und sonstigem Kleinkrams den man dann für’s Wire Working (oder anderen MDS[1] Schandtaten) nutzen kann … und das geht eben unter anderem mit Kleinteilen von Uhren … wenn, ja wenn die Ruhe für solche Arbeiten vorhanden ist, denn bei solch klitzekleinen Teilchen bringt Unruhe mehr Frust als ein brauchbares Ergebnis *smile*.

  1. Mach’s Dir Selbst

9 Gedanken zu „Projekt 52/13 – 3 Klitzeklein

  1. Vielen lieben Dank an Euch für Euer Feedback *freu* … Bei Gelegenheit gibt es dann auch mal etwas gewerkeltes zu sehen. Im Moment nehme ich etwas „grössere“ Perlen und Co. zu Hand.

  2. Na dann wünsche ich fröhliches Wire Working! ^^ Krass, wie klein manche Teile sind, die kann man dann wahrscheinlich nur mit der Pinzette anfassen… Näää, nüscht für mich, dafür bin ichzu ungeduldig *gg*

  3. „Wire Working“, „MDS“ … was man hier nicht alles lernt ;-) So’n klitzekleiner Tüddelskram geht bei uns gar nicht, da kommt bestimmt im ungeeigneten Augenblick eine Pfote von hinten und bringt alles durcheinander ;-) LG Aqually

  4. Jup, irgendwie muss „Frau“ ja ausgelastet werden … dann bin ich wenigtens weg von der Strasse ;)

Kommentare sind geschlossen.